Sie sind hier:

Deutsche Botschaft in Moskau - Russland weist vier Diplomaten aus

Datum:

Der diplomatische Schlagabtausch zwischen Russland und dem Westen um den Fall Skripal trifft auch Deutschland. Vier Angehörige der Botschaft müssen gehen.

Deutsche Botschaft in Moskau. Archivbild
Deutsche Botschaft in Moskau. Archivbild Quelle: Thomas Körbel/dpa

Russland weist im Streit mit dem Westen auch vier Angehörige der deutschen Botschaft aus. Das teilte das Auswärtige Amt in Berlin mit. Auch zahlreiche andere Staaten müssen Botschaftspersonal aus Russland abziehen.

Die Nachricht aus Moskau sei nicht überraschend gekommen, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas. "Wir hatten die Entscheidung zur Ausweisung der russischen Diplomaten nicht leichtfertig getroffen. Unsere Reaktion im Fall Skripal war als politisches Signal notwendig und angemessen."

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.