Sie sind hier:

Deutsche in Kauflaune - Einzelhandel erzielt mehr Umsatz

Datum:

In der Bundesrepublik wird 2018 weiter fleißig eingekauft. Auch im Juli kann der Handel gesteigerte Umsätze vermelden.

Eine Frau trägt Einkaufstüten. Symbolbild
Eine Frau trägt Einkaufstüten. Symbolbild
Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die Einzelhändler in Deutschland haben im Juli erneut gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz in der Branche stieg um 2,3 Prozent gemessen am Vorjahresmonat. Das gab das Statistische Bundesamt bekannt. Bereinigt um Preissteigerungen blieb ein Plus von 0,8 Prozent. Gegenüber dem Vormonat Juni ging der Umsatz leicht um 0,4 Prozent zurück.

Bereits in den Vormonaten waren die Erlöse binnen Jahresfrist geklettert. Wegen der historisch niedrigen Arbeitslosigkeit sind viele Bundesbürger in Konsumlaune.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.