Sie sind hier:

Deutsche Müll-Spitzenreiter - 220 Kilo Verpackungen pro Kopf

Datum:

Kaufen, aufreißen, wegwerfen - Verpackungen haben meist eine kurze Lebensdauer. Nirgends fällt in der EU pro Kopf mehr Verpackungsmüll an als in Deutschland.

Die Deutschen verbauchen 220 Kilo Verpackung pro Kopf pro Jahr.
Die Deutschen verbauchen 220 Kilo Verpackung pro Kopf pro Jahr. Quelle: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa

Die Deutschen produzieren unverändert viel Verpackungsmüll. 2016 fielen 18,16 Millionen Tonnen an, wie das Umweltbundesamt mitteilte. Das waren 0,05 Prozent mehr als im Vorjahr und 220,5 Kilogramm pro Kopf und Jahr.

Der Verpackungsverbrauch in Deutschland liegt damit deutlich über dem europäischen Durchschnitt von 167,3 Kilo pro Kopf. Knapp die Hälfte des Abfalls, nämlich 47 Prozent, ging auf das Konto von privaten Verbrauchern. Mehr als 70 Prozent des Verpackungsmülls wurden recycelt.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.