Sie sind hier:

Deutsche Ski-Hoffnung - 17-Jähriger tödlich verunglückt

Datum:
ski-weltcup in lake louise: abfahrt
Max Burkhart verunglückte beim Abfahrtstraining in Lake Louise, Kanada.
Quelle: dpa

Bei einem Abfahrtsrennen im kanadischen Lake Louise ist ein deutscher Nachwuchs-Skirennfahrer ums Leben gekommen. Der 17-Jährige Max Burkhart sei am Dienstag in ein Fangnetz gefahren, bestätigte der Pressesprecher des Deutschen Skiverbands (DSV), Ralph Eder, amDonnerstag .

Max Burkhart sei mit einem Hubschrauber nach Calgary in ein Krankenhaus geflogen worden, wo er am Mittwoch seinen Verletzungen erlag. Max Burkhardt war bei dem Rennen der Nor-Am Cup-Serie für das College-Team der Sugar Bowl Academy an den Start gegangen. Er war Mitglied des Skiclubs Partenkirchen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.