Sie sind hier:

Starke Deutsche in Park City - Selina Jörg rast auf Snowboard zum WM-Titel

Datum:

Gold für Selina Jörg, Bronze für Stefan Baumeister: Die deutschen Snowboarder haben bei den Weltmeisterschaften im Parallel-Riesenslalom überragt.

Snowboarderin Selina Jörg freut sich ein Jahr nach ihrer olympischen Silberfahrt von Pyeongchang (Südkorea). Archivbild
Snowboarderin Selina Jörg freut sich ein Jahr nach ihrer olympischen Silberfahrt von Pyeongchang (Südkorea). Archivbild
Quelle: dpa

Snowboarderin Selina Jörg ist Weltmeisterin im Parallel-Riesenslalom. Die 31-jährige Allgäuerin raste in Park City (USA) souverän zu Gold und feierte den größten Erfolg ihrer Karriere - ein Jahr nach ihrer olympischen Silbermedaille von Pyeongchang in Südkorea. Bei schweren Bedingungen mit Schneefall machte Teamkollege Stefan Baumeister als Dritter im Männer-Wettkampf einen starken Renntag für Snowboard Germany perfekt.

Nachdem die Deutschen bei zuletzt zwei Weltmeisterschaften leer ausgegangen waren, ist Jörg die erste Goldmedaillengewinnerin seit Isabella Laböck 2013. Die Männer mussten seit 2009 gar zehn Jahre auf Edelmetall bei einer WM warten.

Selina Jörg profitierte von der Abwesenheit der jahrelang überragenden Olympiasiegerin Ester Ledecka (Tschechien), die auf Park City verzichtete, um bei der Ski-WM in Schweden anzutreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.