Sie sind hier:

Deutsche US-Politik - Gabriel fordert Selbstbewusstsein

Datum:

Außenminister Gabriel fordert in einer Rede eine neue Haltung gegenüber den USA. Eigene Interessen müssten klar vertreten werden.

Gabriel fordert mehr Macht für Europa.
Gabriel fordert mehr Macht für Europa. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Deutschland muss nach den Worten von Außenminister Sigmar Gabriel eigenständiger gegenüber den USA auftreten und seine Interessen auch gegenüber dem Bündnispartner klarer vertreten.

Deutschland müsse analysieren, wo es mit den USA über Kreuz liege, sagte der geschäftsführende Minister. Deutschland und die EU müssten daher viel mehr selbst tätig werden und viel mehr wagen. Deutschland müsse auch mehr in die eigene Stärke und in die Einigkeit und Kraft der EU investieren, so Gabriel.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.