Sie sind hier:

Deutsche Wirtschaft - Investitionen in Afrika erhöhen

Datum:

Deutsche Unternehmen sind bisher in vielen afrikanischen Ländern bei weitem nicht so stark vertreten wie Investoren aus China. Das soll sich ändern.

Deutsche Unternehmen wollen zunehmend in Afrika investieren.
Deutsche Unternehmen wollen zunehmend in Afrika investieren.
Quelle: Stefan Puchner/dpa

Die deutsche Wirtschaft will zunehmend in Afrika investieren. "Wir sehen eine steigende Investitions- und Handelstätigkeit mit unserem Nachbarkontinent", sagte der Vorsitzende des Afrika-Vereins der deutschen Wirtschaft, Stefan Liebing.

Im laufenden Jahr wollten Unternehmen in Afrika Investitionen von mehr als einer Milliarde Euro beschließen. Damit würde der Investitionsbestand um über zehn Prozent steigen. Der aktuelle Erfolg habe auch mit den erleichterten Exportkredit-Garantien zu tun.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.