Sie sind hier:

Deutsche Wirtschaft - Investitionen in Innovationen

Datum:

Im Jahr 2016 hat die deutsche Wirtschaft wieder deutlich mehr für Forschung und Entwicklung ausgegeben. Die Automobilindustrie investiert dabei am meisten.

Die deutsche Wirtschaft investiert in Innovationen.
Die deutsche Wirtschaft investiert in Innovationen. Quelle: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa

Die deutsche Wirtschaft investiert immer mehr Geld in Forschung und Entwicklung. Die Ausgaben dafür lagen im vergangenen Jahr mit 62,8 Milliarden Euro rund 3,1 Prozent höher als noch 2015.

Dies geht aus einer Umfrage des Essener Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft hervor. Treiber der Investitionen waren die Autobauer. Rund ein Drittel der insgesamt aufgewendeten Summe geht auf diese zurück. An zweiter und dritter Stelle standen Elektrotechnik und Maschinenbau.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.