Sie sind hier:

Deutscher Außenhandel - Export legt zum Jahresbeginn zu

Datum:

Der deutsche Außenhandel bleibt auf Kurs. Besonders bei den europäischen Nachbarn bleibt die Nachfrage stark.

Der deutsche Export bleibt auf Wachstumskurs. Archiv
Der deutsche Export bleibt auf Wachstumskurs. Archiv
Quelle: Daniel Bockwoldt/dpa

Deutschlands Außenhandel hält auch im neuen Jahr Kurs. Im Januar wurden Waren im Wert von 107,1 Milliarden Euro exportiert. Das waren 8,6 Prozent mehr als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Besonders stark war die Nachfrage nach "Made in Germany" in der EU - dem größten Markt für Waren aus Deutschland.

Die Importe stiegen um 6,7 Prozent auf 89,7 Milliarden Euro. Gegenüber dem Vormonat sanken Importe und Exporte allerdings um jeweils 0,5 Prozent.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.