Sie sind hier:

Deutscher Buchhandlungspreis - 118 Buchhandlungen nominiert

Datum:

Mit dem Deutschen Buchhandlungspreis werden Buchhandlungen gewürdigt, die sich um das Kulturgut Buch verdient gemacht haben. Jetzt stehen die Nominierten fest.

Kulturstaatsministerin Monika Grütters.
Kulturstaatsministerin Monika Grütters gibt die nominierten Buchhandlungen bekannt.
Quelle: Sina Schuldt/dpa

Buchhandlungen mit anspruchsvollem literarischem Sortiment, besonderem Veranstaltungsprogramm oder innovativem Geschäftsmodell haben die Chance auf den 4. Deutschen Buchhandlungspreis. Kulturstaatsministerin Monika Grütters gab die 118 nominierten Buchhandlungen aus ganz Deutschland bekannt.

Die Auszeichnung trage wesentlich dazu bei, den klassischen Buchhandlungen die verdiente öffentliche Aufmerksamkeit zu verschaffen, so Grütters. Die Preisverleihung ist am 31. Oktober in Kassel.

Deutscher Buchhandlungspreis: Die 118 nominierten Buchhandlungen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.