ZDFheute

Drei Debüts auf der Shortlist

Sie sind hier:

Deutscher Buchpreis - Drei Debüts auf der Shortlist

Datum:

Mit dem Deutschen Buchpreis wird jährlich der beste Roman des Jahres ausgezeichnet. Auf der diesjährigen Shortlist finden sich bekannte Namen, aber auch drei Debütanten.

Die für den Deutschen Buchpreis nominierten Titel.
Die für den Deutschen Buchpreis nominierten Titel.
Quelle: Vntr.media/Börsenverein/dpa

Gleich drei Debüts haben es auf die Shortlist für den Deutschen Buchpreis geschafft. Mit ihren ersten Werken wurden Raphaela Edelbauer ("Das flüssige Land"), Miku Sophie Kühmel ("Kintsugi") und Tonio Schachinger ("Nicht wie ihr") nominiert. Daneben sind Sasa Stanisic ("Herkunft"), Norbert Scheuer ("Winterbienen") und Jackie Thomae ("Brüder") in der Endrunde.

Mit dem Deutschen Buchpreis zeichnet der Börsenverein des Deutschen Buchhandels seit 2005 jährlich den besten deutschsprachigen Roman des Jahres aus.

Der Preis ist mit insgesamt 37 500 Euro dotiert. Der Sieger erhält 25.000 Euro, die übrigen Autoren der Shortlist jeweils 2.500 Euro. Im vergangenen Jahr war Inger-Maria Mahlkes Roman "Archipel" mit dem angesehenen Preis ausgezeichnet worden.

Jury: "Familiäre Zusammenhänge" sind großes Thema der Romane

Die sechs nominierten Romanen teilten ein großes Thema, sagte Jury-Sprecher Jörg Magenau in Frankfurt: es gehe "um familiäre Zusammenhänge" - und die Erfahrung, "dass dabei vor allem die Identität des Mannes problematisch geworden ist".

Die siebenköpfige Jury hatte in den vergangenen vier Wochen die sechs Titel aus den 20 Titeln der Longlist ausgewählt. Der Sieger steht am Vorabend der Frankfurter Buchmesse fest, am 14. Oktober.

Das war die Longlist:

Gestapelte Bücher und einem e-Reader

Viele Debüts auf der Longlist -
Jury nennt Kandidaten für Deutschen Buchpreis
 

Viele neue Autoren haben es dieses Jahr auf die Longlist für den Deutschen Buchpreis geschafft. 20 Titel umfasst die Liste, auf der aber auch bekannte Namen stehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.