Sie sind hier:

Deutscher Gewerkschaftsbund - Bundesweite Mai-Kundgebungen

Datum:

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat zu den traditionellen Kundgebungen zum Tag der Arbeit aufgerufen. Deutschlandweit soll es rund 500 Veranstaltungen geben.

Am 1. Mai finden Demonstrationen und Kundgebungen statt.
Am 1. Mai finden Demonstrationen und Kundgebungen statt. Quelle: Franziska Kraufmann/dpa

Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat zu den traditionellen Kundgebungen zum "Tag der Arbeit" aufgerufen - unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit". Geplant sind bundesweit knapp 500 Veranstaltungen. DGB-Chef Reiner Hoffmann wird bei der Hauptkundgebung in Nürnberg sprechen.

Im vergangenen Jahr hatten nach Gewerkschaftsangaben rund 360.000 Menschen die Kundgebungen besucht. Im Mittelpunkt der Reden dürfte unter anderem die Debatte über eine Reform von Hartz IV stehen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.