Sie sind hier:

"Habe jede Motivation verloren" - Radprofi Marcel Kittel beendet Karriere

Datum:

Marcel Kittel macht als Radprofi Schluss. Nach dem Aus bei Katusha-Alpecin sieht er im Profigeschäft keine Motivation und Perspektive mehr.

Marcel Kittel
Marcel Kittel
Quelle: imago 39785638

Marcel Kittel hat seine Karriere als Radprofi beendet. Dies gab der 31-Jährige am Freitag bekannt. Der Sprintstar, mit 14 Erfolgen deutscher Rekord-Etappensieger bei der Tour de France, hatte im Mai seinen Vertrag beim Team Katusha-Alpecin aufgelöst, seine Zukunft aber zunächst noch offen gelassen.

Kittel begründete seine Entscheidung in der aktuellen Ausgabe des Magazins "Spiegel" mit Motivationsproblemen: "Schmerzen definieren den Sport, die Welt, in der du lebst. Ich habe jede Motivation verloren, mich weiter auf dem Rad zu quälen."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.