Sie sind hier:

Deutscher stirbt - Auto überollt Radfahrer auf Mallorca

Datum:

Ein deutscher Radfahrer, der auf Mallorca von einem Auto überrollt wurde, ist seinen Verletzungen erlegen. Acht aus seiner Gruppe wurden verletzt, zwei schwer.

Die Unfallstelle auf Mallorca, an der das Auto in die Gruppe von Radfahrern gefahren ist.
Die Unfallstelle auf Mallorca, an der das Auto in die Gruppe von Radfahrern gefahren ist. Quelle: dpa

Ein deutscher Radfahrer, der im Rahmen eines Triathlon-Trainingscamps auf Mallorca von einem Auto überrollt wurde, ist seinen Verletzungen erlegen. Der Mann sei in einer Klinik in Manacor gestorben, teilte die Verkehrsbehörde auf Twitter mit. Christoph Fürleger, Geschäftsführer des zuständigen Reiseveranstalters, bestätigte gegenüber tri-mag.de: "Unser Guide ist gestern Nacht gestorben."

Bei dem Unfall waren am Donnerstag in der Nähe von Capdepera im Nordosten der spanischen Urlaubsinsel acht weitere Fahrer der deutschen Gruppe verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die spanische Unfallfahrerin steht unter Drogenverdacht.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.