Sie sind hier:

Deutscher Vorentscheid - Michael Schulte fährt zum ESC

Datum:

Der deutsche Beitrag beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Lissabon am 12. Mai kommt vom Sänger Michael Schulte.

Michael Schulte gewinnt den ESC-Vorentscheid 2018.
Michael Schulte gewinnt den ESC-Vorentscheid 2018. Quelle: Jörg Carstensen/dpa-Pool/dpa

Michael Schulte hat den deutschen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Der 27-Jährige aus dem niedersächsischen Buxtehude wird Deutschland mit dem Song "You Let Me Walk Alone" beim ESC-Finale am 12. Mai in Portugal vertreten.

Schulte setzte sich mit seiner Soulballade gegen fünf Konkurrenten durch. Er hat den gefühlvollen Song seinem verstorbenen Vater gewidmet. 2015 und 2016 belegte der deutsche Beitrag beim ESC den letzten Platz, 2017 den vorletzten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.