Sie sind hier:

Deutsches Rotes Kreuz - Weiter viele Flüchtlinge vermisst

Datum:

Obwohl die Zahl der Flüchtlinge zurückgeht, bleibt die Zahl der Vermissten hoch. Viele Jugendliche suchen ihre Familien.

Viele junge Flüchtlinge suchen ihre Familien.
Viele junge Flüchtlinge suchen ihre Familien. Quelle: Carsten Rehder/dpa

Die Zahl der von Flüchtlingen beim Deutschen Roten Kreuz gemeldeten vermissten Verwandten bleibt auf einem hohen Niveau. Von Januar bis Mitte Dezember wurden trotz sinkender Migrantenzahlen bereits 2.700 Suchanfragen neu gestellt. Das berichtet die "Welt".

DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt (CSU) sagte, erschreckend sei vor allem die nach wie vor hohe Zahl von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die entweder selbst ihre Angehörigen suchten oder von diesen gesucht würden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.