Sie sind hier:

Deutschland importabhängig - China kontrolliert Magnesium-Markt

Datum:

Das Leichtmetall Magnesium braucht man für viele technische Anwendungen. Wie bei anderen Rohstoffen gilt: China hat eine enorme Marktmacht, auch gegenüber Deutschland.

Magnesiumsulfat in einem Bergwerk.
Magnesiumsulfat in einem Bergwerk.
Quelle: picture alliance/dpa/Archiv

Auch beim wichtigen Leichtmetall Magnesium kontrolliert China den Weltmarkt. Die Volksrepublik hat bei dem Element, das etwa im Leichtbau der Auto- oder Computerindustrie zum Einsatz kommt, inzwischen einen Produktionsanteil von über vier Fünfteln. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Deutschen Rohstoffagentur (DERA).

Laut DERA sind "weltweit mehr als 50 Länder auf Einfuhren angewiesen, darunter auch Deutschland". DERA gehört zur Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR).

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.