ZDFheute

Botschaft schließt vorübergehend

Sie sind hier:

Deutschland in Nordkorea - Botschaft schließt vorübergehend

Datum:

Wegen des Coronavirus hatten die Behörden in Nordkorea sämtliche Land-, Zug- und Flugverbindungen ins Ausland eingestellt - auch für Diplomaten. Nun reagiert das Auswärtige Amt.

Deutsche Botschaft in Pjöngjang (Nordkorea).
Deutsche Botschaft in Pjöngjang (Nordkorea).
Quelle: Auswärtiges Amt/dpa/Archivbild

Das Auswärtige Amt wird seine Botschaft in Nordkorea vorübergehend schließen und das Personal bei nächster Gelegenheit befristet abziehen. Grund ist die massiv beschränkte Bewegungsfreiheit der Diplomaten, die auf dem Botschaftsgelände unter Quarantäne stehen, wie es aus dem Auswärtigen Amt hieß.

Zuvor hatte die "Süddeutsche Zeitung" berichtet. Die Bundesregierung habe ihren Protest dagegen mehrfach zur Kenntnis gebracht. Sobald ein normaler Dienstbetrieb wieder möglich ist, werde man diesen wieder aufnehmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.