Sie sind hier:

Deutschland-Tourismus boomt - So viele Urlauber wie noch nie

Datum:

Es zieht immer mehr Touristen nach Deutschland: Das achte Jahr in Folge sollen die Übernachtungszahlen steigen. Damit ist ein neuer Rekord in Sicht.

Schloss Neuschwanstein zieht viele Touristen an.
Schloss Neuschwanstein zieht viele Touristen an. Quelle: Peter Kneffel/dpa

Der Boom im Deutschland-Tourismus hat sich nach ersten Berechnungen das achte Jahr in Folge fortgesetzt. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland werde 2017 voraussichtlich einen neuen Bestwert von rund 459 Millionen erreichen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das wäre ein Anstieg von 3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

In den ersten elf Monaten zählte die Behörde 431 Millionen Übernachtungen. Erfasst werden Unterkünfte mit mindestens zehn Gästebetten.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.