Sie sind hier:

Deutschland und Frankreich - Neuer Elysee-Vertrag noch 2018

Datum:

Deutschland und Frankreich arbeiten eng zusammen - ohne gemeinsame Initiativen läuft in Europa wenig. Nun soll eine neue Geste die Freundschaft stärken.

Frankreich und Deutschland wollen enger zusammenarbeiten.
Frankreich und Deutschland wollen enger zusammenarbeiten.
Quelle: Christian Charisius/dpa

Deutschland und Frankreich wollen die Zusammenarbeit in Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Technologie vertiefen. Dazu wollen beide Länder noch im Laufe des Jahres einen neuen Elysee-Vertrag ausarbeiten, wie Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der französische Präsident Emmanuel Macron in einer Erklärung mitteilten. Damit soll auch Europa gestärkt werden.

Der aktuelle Elysee-Vertrag wurde am 22. Januar 1963 unterschrieben und besiegelte die Freundschaft der früheren "Erbfeinde".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.