Sie sind hier:

Deutschland und Russland - Signale vorsichtiger Annäherung

Datum:

Ein Zeichen der Entspannung in den deutsch-russischen Beziehungen: Erstmals seit Beginn der Ukraine-Krise sind beide Außenminister beim Petersburger Dialog.

Heiko Maas und Sergej Lawrow auf dem Petersberg.
Heiko Maas und Sergej Lawrow auf dem Petersberg.
Quelle: Marius Becker/dpa/Pool/dpa

Trotz tiefgreifender Differenzen wollen sich Deutschland und Russland zur Lösung internationaler Konflikte wieder näher kommen. Außenminister Heiko Maas und sein russischer Kollege Sergej Lawrow zeigten sich bei einem Treffen auf dem Petersberg bei Bonn grundsätzlich dazu bereit, den Friedensprozess in der umkämpften Ost-Ukraine wieder in Gang zu bringen.

Lawrow stellte erneut ein neues Gipfeltreffen zum festgefahrenen Ukraine-Konflikt in Aussicht. Er nannte aber keinen konkreten Termin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.