Sie sind hier:

Deutschlands Maschinenbauer - Zuversicht trotz Handelskonflikten

Datum:

Die Geschäfte der exportorientierten deutschen Maschinenbauer laufen auf Hochtouren. Doch am Horizont ziehen dunkle Wolken auf.

Die deutsche Schlüsselindustrie steht vor immensen Aufgaben.
Die deutsche Schlüsselindustrie steht vor immensen Aufgaben.
Quelle: Marijan Murat/dpa

Deutschlands Maschinenbauer halten trotz internationaler Handelskonflikte und politischer Turbulenzen an ihren Wachstumsplänen für 2018 fest. "Wir bleiben bei unserer Prognose, dass die Produktion real um 5 Prozent wächst", sagte Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Branchenverbandes VDMA.

Noch laufen die Geschäfte der exportorientierten Branche rund, die Auftragsbücher sind gefüllt. "Das laufende Jahr ist ziemlich abgesichert. Die Wolken am Horizont werden aber immer düsterer."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.