Sie sind hier:

Deutschlands wärmster Ort - Bad Nauheim in Hessen

Datum:

Die Hundstage sind angebrochen. In Bad Nauheim im hessischen Wetteraukreis stieg das Thermometer auf Hitzerekord.

Bad Nauheim verzeichnet Hitzerekord.
Bad Nauheim verzeichnet Hitzerekord.
Quelle: Andreas Arnold/dpa

Zum Start in die neue Woche ist Deutschland ins Schwitzen gekommen - am wärmsten war es in Hessen zwischen Gießen und Frankfurt am Main: In Bad Nauheim sind 32,7 Grad gemessen worden, meldet der Deutsche Wetterdienst. Das sei der bundesweit wärmste Ort gewesen.

Dahinter folgte Lingen in Niedersachsen mit 32,5 Grad. In Kleve in Nordrhein-Westfalen waren es 31,6 Grad. In den kommenden Tagen könnte es noch wärmer werden - mit Temperaturen von 29 bis 36 Grad am Donnerstag und Freitag.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.