Sie sind hier:

Deutschlandstipendium - Mehr Studierende profitieren

Datum:

Seit 2011 hilft das Deutschlandstipendium ausgewählten Studierende. 2017 konnten es wieder mehr Stipendiaten in Anspruch nehmen.

Studierende in der Bibliothek der HU in Berlin.
Studierende in der Bibliothek der HU in Berlin.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Im vergangenen Jahr haben 25.900 junge Menschen mit einem Deutschlandstipendium studiert. Die Zahl der Stipendiaten stieg im Vergleich zum Vorjahr um zwei Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte.

Mit dem Stipendium werden seit 2011 Studierende gefördert, deren Werdegang herausragende Leistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Stipendien in Höhe von monatlich 300 Euro kommen je zur Hälfte vom Bund und aus privaten Mitteln wie der Wirtschaft.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.