Sie sind hier:

Deutschlandweit - Linke fordern "Klimanotstand"

Datum:

Nachdem Konstanz vor einigen Tagen den Klimanotstand ausgerufen hatte, fordert die Linke im Bundestag dies nun auch von der Bundesregierung.

Der deutsche Bundestag. Symbolbild
Der deutsche Bundestag. Symbolbild
Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Die Linke im Bundestag fordern die Regierung auf, für Deutschland einen "Klimanotstand" anzuerkennen. Das bedeute, "den Klimaschutz bei politischen Entscheidungen prioritär zu behandeln", heißt es in einem Antrag, den die Fraktion beschloss.

Weiter fordern die Linken darin, "umgehend ein nationales Klimaschutzgesetz zu verabschieden". Klimaschutz und Strukturwandel sollten "auf allen Ebenen sozial gerecht umgesetzt werden". Konstanz hatte vor einigen Tagen den Klimanotstand ausgerufen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.