Sie sind hier:

Deutschlandweit - Zahl der Grippefälle angestiegen

Datum:

Aktuelle Zahlen des Robert-Koch-Instituts zeigen: Die Grippe breitet sich derzeit in Deutschland weiter aus.

Immer mehr Menschen erkranken dieser Tage an der Grippe.
Immer mehr Menschen erkranken dieser Tage an der Grippe.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Fieber, trockener Husten, Kopfschmerzen und starkes Krankheitsgefühl: Unter den Menschen in Deutschland breitet sich derzeit vermehrt die Grippe aus. In der vergangenen Woche wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin bislang 15.188 labordiagnostisch bestätigte Fälle gemeldet.

Damit wurde mit Abstand der höchste Wert pro Woche seit Beginn der Grippewelle im Dezember registriert. In 12 Prozent der Fälle waren Patienten im Krankenhaus. Es gab auch Ausbrüche in Schulen und Kindergärten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.