Sie sind hier:

DFB-Elf - Khedira und Draxler wieder fit

Datum:

Gute Nachrichten für die deutsche Nationalmannschaft in Russland: Sami Khedira und Julian Draxler dürfen wieder trainieren.

Julian Draxler bei der Pressekonferenz des DFB in Südtirol
Julian Draxler bei der Pressekonferenz des DFB in Südtirol Quelle: ZDF

Sami Khedira und Julian Draxler sind kurz vor dem WM-Start des DFB-Teams wieder voll belastbar. Die beiden Mittelfeldspieler konnten am Donnerstag in Watutinki ohne Einschränkungen am Teamtraining teilnehmen, nachdem sie am Tag zuvor wegen kleinerer Blessuren zumindest teilweise aussetzen mussten.

Für die 20 Feldspieler im Kader von Bundestrainer Joachim Löw standen auf dem Trainingsgelände von ZSKA Moskau Sprint- und Tempoübungen auf dem Programm. Alle Akteure sollen im ersten Gruppenspiel des WM-Turniers am Sonntag im Moskauer Luschniki-Stadion gegen die Mexikaner zu hundert Prozent fit sein.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.