Sie sind hier:
Eilmeldung

Deutscher Fußball-Bund - Fall Özil: DFB-Chef Grindel gibt Fehler zu, geht aber nicht auf Rücktrittsforderungen ein

Datum:

Nachrichten | heute 19:00 Uhr - Reinhard Grindel gesteht Fehler ein

In der Rücktritts-Affäre um Mesut Özil hat DFB-Boss Reinhard Grindel Fehler eingestanden. Rassismus-Vorwürfe wies er allerdings entschieden zurück. Ein Rücktritt war in seiner Stellungnahme kein Thema.

von sid/dpa
Videolänge:
2 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.