Sie sind hier:

Die Nachtschicht ruht - IG Metall beginnt Warnstreiks

Datum:

Tages-Warnstreiks und Klagen statt Verhandlungen: IG Metall und Arbeitgeber verschärfen die Gangart im Metall-Tarifkonflikt.

IG-Metall Warnstreiks in Langenfeld/NRW.
IG-Metall Warnstreiks in Langenfeld/NRW. Quelle: Federico Gambarini/dpa

Im Tarifkonflikt der Metall- und Elektroindustrie haben Metallarbeiter in mehreren Bundesländern mit ganztägigen Warnstreiks begonnen. Mit Beginn der Nachtschicht sind unter anderem in Baden-Württemberg, NRW und Bremen Betriebe bestreikt worden, wie Sprecher der IG Metall in den Bezirken sagten.

Die Arbeit soll 24 Stunden ruhen. Die IG Metall sprach vor Beginn von bis zu 500.000 Beteiligten. Reaktion der Arbeitgeber: Sachsenmetall reichte Klage beim Arbeitsgericht Frankfurt ein.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.