ZDFheute

Empörung nach Vertrags-Ausstieg

Sie sind hier:

Die USA und das Klimaabkommen - Empörung nach Vertrags-Ausstieg

Datum:

Mit dem Abschied vom Pariser Klimaabkommen erfüllt Präsident Trump rechtzeitig zu Beginn des US-Wahlkampfs ein altes Versprechen. Die Demokraten sind aufgebracht.

Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses. Archiv
Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses. Archiv
Quelle: Andrew Harnik/AP/dpa

Führende Demokraten haben den Vollzug der 2017 eingeleiteten Kündigung des Pariser Klimaabkommens durch die US-Regierung als "schockierend" bezeichnet.

Der Klimawandel sei "die existenzielle Bedrohung unserer Zeit" und gefährde Gesundheit und Wohlergehen aller Menschen, erklärte Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses. Präsident Donald Trump begehe damit Verrat an der Zukunft aller Kinder, erklärte sie. Das Kündigungsschreiben aus Washington kam zum erstmöglichen Termin, an dem eine Austrittserklärung zulässig war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.