Sie sind hier:

Dieselgipfel in Berlin - Kretschmann hat keine Erwartungen

Datum:

In deutschen Städten und Kommunen ist die Belastung durch Abgase immer noch zu hoch. Beim nächsten Dieselgipfel wird ein prominenter Landesvater fehlen.

Winfried Kretschmann nimmt nicht am Dieselgipfel teil.
Winfried Kretschmann nimmt nicht am Dieselgipfel teil. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nimmt nicht am Dieseltreffen am Dienstag teil. Es zeichne sich ab, dass keine weitreichenden Entscheidungen zu erwarten seien, sagte Regierungssprecher Rudi Hoogvliet.

Bei dem Treffen von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Vertretern von rund 30 Kommunen soll ein Startschuss für zusätzliche Maßnahmen gegen zu viele Diesel-Abgase gegeben werden. Dafür hatten sich Bundesregierung und Autoindustrie auf einen Förderfonds geeinigt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.