ZDFheute

Bundesbank-Präsident schlägt Alarm

Sie sind hier:

Digitales Zentralbankgeld - Bundesbank-Präsident schlägt Alarm

Datum:

Es gibt die Forderung, dass Zentralbanken eine eigene Digitalwährung einführen sollen. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hält das für keine gute Idee.

Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Archivbild
Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Archivbild
Quelle: Arne Dedert/dpa

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt vor der unüberlegten Einführung von digitalem Zentralbankgeld. "Ich halte nichts davon, immer gleich nach dem Staat zu rufen. In einer Marktwirtschaft ist es zunächst an den Unternehmen, für Kundenwünsche ein entsprechendes Angebot zu entwickeln", sagte er dem "Handelsblatt".

Weidmann reagierte damit auf die Debatte, ob Zentralbanken wie die EZB auf Bitcoins oder die geplante Facebook-Währung Libra mit einer eigenen Digitalwährung eine Antwort geben sollten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.