ZDFheute

Weniger Rollenklischees bei Beruf

Sie sind hier:

DIHK über Ausbildung - Weniger Rollenklischees bei Beruf

Datum:

Mädchen machen etwas Soziales und Jungs etwas mit Technik - so will es das Klischee. Das löst sich ganz langsam auf, zeigt eine neue Auswertung.

Ein junges Mädchen sitzt am Laptop. Archivbild
Ein junges Mädchen sitzt am Laptop. Archivbild
Quelle: Nicolas Armer/dpa

Bei der Wahl des Ausbildungsberufs ändert sich die klassische Rollenverteilung von Jungen und Mädchen, allerdings eher langsam. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) stellte bei einer Auswertung jeweils der zehn Top-Ausbildungsberufe beider Geschlechter für die Jahre 2016 bis 2018 auf beiden Seiten relevante Veränderungen fest, berichtet die Funke-Mediengruppe.

So wollten 2018 mehr Mädchen als noch 2016 Fachinformatikerin werden. Umgekehrt wollten mehr Jungen Zahnmedizinischer Fachangestellter werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.