Sie sind hier:

Diplomaten und Beamte fliehen - 768 hochrangige Türken suchen Asyl

Datum:

Hunderte türkische Staatsbürger mit hohen Posten haben bereits ihre Heimat verlassen und Schutz in Deutschland beantragt. Ihre Erfolgsaussichten sind gut.

Türkei erhält weiter deutsche Rüstungsgüter
Türkei erhält weiter deutsche Rüstungsgüter Quelle: Marijan Murat/dpa

Seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei vor mehr als einem Jahr haben 260 Türken mit Diplomatenpässen in Deutschland Asyl beantragt. Hinzu kommen die Asylgesuche von 508 Türken mit Dienstausweisen für hohe Staatsbeamte.

Das geht aus der Antwort des Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage der Linksfraktion hervor. Mehr als die Hälfte bekam bereits Schutz gewährt. Die Zahlen mit Stand vom 20. November umfassen jeweils auch enge Familienangehörige - also Ehepartner und Kinder.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.