Sie sind hier:

Diplomatie Berliner Art - Merkel schickt Putin manchmal Bier

Datum:

Am 18. März ist Präsidentenwahl in Russland. Dazu gibt es im Netz einen Porträtfilm von Kremlchef Putin. Darin erfährt man, dass Kanzlerin Merkel ihm gelegentlich Bier schickt.

Archiv: Merkel und Putin 2017 in Sotschi
Merkel und Putin 2017 in Sotschi Quelle: Alexander Zemlianichenko/AP POOL/dpa

Der russische Präsident Wladimir Putin wird von Bundeskanzlerin Angela Merkel gelegentlich mit deutschem Bier versorgt. Das sagt Putin in einem Porträtfilm zur Präsidentenwahl am 18. März, der jetzt online gestellt wurde.

Putin arbeitete in den letzten Jahren der DDR als Agent des sowjetischen Geheimdienstes KGB in Dresden und lernte dort nach eigenen Angaben das örtliche Bier schätzen. "Angela schickt mir von Zeit zu Zeit ein paar Flaschen Radeberger Bier", sagt der Kremlchef im Film.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.