Sie sind hier:

Diskussion über EU-Gelder - Auftakt des Deutschen Bauerntags

Datum:

Heute beginnt in Wiesbaden der Bauerntag. Ein Thema bei den Landwirten wird dabei auch ein Vorschlag der EU-Kommission zur zukünftigen Finanzierung sein.

Auf dem Deutschen Bauerntag in Wiesbaden stehen EU-Pläne im Fokus, die Förderung von Bauern zu kürzen. Gerade in der ökologischen Landwirtschaft wird auf Nachverhandlungen gehofft.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Auf dem Deutschen Bauerntag in Wiesbaden wollen die Landwirte ihre Kernforderungen für eine künftige Agrarpolitik vorlegen. Nach einem Vorschlag der EU-Kommission sollen die deutschen Bauern künftig weniger Geld aus dem EU-Haushalt bekommen. Diese Pläne will Bauernpräsident Joachim Rukwied aber nicht einfach hinnehmen.

Andere Themen für die 700 Delegierten und 300 Gäste sind die Zukunftsperspektiven der deutschen Landwirte beim Pflanzenbau und der Tierhaltung und die Digitalisierung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.