Sie sind hier:

Diskussion um Digitalsteuer - Frankreich droht mit Alleingang

Datum:

Die EU-Finanzminister konnten sich bisher nicht auf eine Digitalsteuer einigen. Frankreich kündigt nun an, die Steuer im Zweifel national einzuführen.

Internetriesen sollen stärker besteuert werden. (Archivbild)
Internetriesen sollen stärker besteuert werden. (Archivbild)
Quelle: Stefan Jaitner/dpa

Frankreich will 2019 auf nationaler Ebene höhere Steuern für Internetriesen wie Google und Facebook einführen, wenn es bis März keine europäische Vereinbarung gibt. "Wir werden die digitalen Giganten besteuern, wenn die europäischen Staaten ihrer Verantwortung nicht nachkommen", sagte der französische Finanzminister Bruno Le Maire dem Sender France 2.

Innerhalb der EU herrscht in Sachen Digitalsteuer große Uneinigkeit. Die EU-Finanzminister konnten sich am Dienstag in Brüssel nicht einigen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.