Sie sind hier:

Dissens bei G7-Finanzministern - Zollstreit isoliert USA

Datum:

Seltenes Zerwürfnis im Lager der G7. Die Finanzminister machen ihrem US-Kollegen in Kanada klar: Das mit den Strafzöllen, das geht so nicht.

Der Streit über die US-Handelspolitik hat das Treffen der Finanzminister der sieben führenden westlichen Industrienationen im kanadischen Whistler überschattet. US-Ressorchef Steve Mnuchin musste sich teils scharfer Kritik stellen.

Sechs der sieben G7-Staaten forderten eine rasche Reaktion der USA. Sie verspürten "Besorgnis und Enttäuschung" über die jüngsten US-Handelsmaßnahmen. Anders als sonst bei solchen Treffen üblich veröffentlichten die G7-Minister keine gemeinsame Abschlusserklärung.

Zum Abschluss des G7-Treffens in Kanada haben die sechs Wirtschaftspartner der USA erneut die von Präsident Trump verhängten Strafzölle kritisiert. Sie seien rechtswidrig.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.