Sie sind hier:

DNA-Massentest in Landgraaf - Suche nach einem Kindermörder

Datum:

Wer hat den kleinen Nicky Verstappen im Aachener Grenzgebiet getötet? Mit einem DNA-Massentest soll nun der Kindermörder gefunden werden - nach fast 20 Jahren.

In Landgraaf hat die Polizei einen DNA-Massentest gestartet.
In Landgraaf hat die Polizei einen DNA-Massentest gestartet. Quelle: Sven Hoppe/dpa

Nach fast 20 Jahren nimmt die Polizei einen letzten Anlauf, um den Mord an einem Jungen im Grenzgebiet bei Aachen aufzuklären: Im niederländischen Landgraaf findet heute laut Polizei ein DNA-Massentest statt.

21.500 Männer im Alter bis zu 75 Jahren aus der Grenzregion sind aufgerufen, freiwillig eine DNA-Probe abzugeben. Die wird mit einer DNA-Spur an der Kinderleiche abgeglichen. Der Junge war 1998 aus einem Zeltlager spurlos verschwunden. Einen Tag später fand die Polizei die Leiche.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.