Sie sind hier:

Dorf Lehde im Spreewald - Post kommt wieder auf Wasserweg

Datum:

Rein in den Kahn und ab die Post: In einem brandenburgischen Dorf hat wieder die Zeit begonnen, in der Pakete und Briefe mit dem Boot geliefert werden.

Postfrau Andrea Bunar liefert ihre Zustellungen mit dem Kahn aus.
Postfrau Andrea Bunar liefert ihre Zustellungen mit dem Kahn aus. Quelle: Bernd Settnik/dpa-Zentralbild/dpa

Im Spreewald-Dorf Lehde wird die Post wieder auf dem Wasserweg zugestellt. Postbotin Andrea Bunar verteilte die ersten Briefe und Päckchen. 65 Haushalte steuert die 47-Jährige mit ihrem Post-Kahn in der Sommersaison an, die keine direkte Verbindung zu Straßen in dem Lübbenauer Ortsteil haben.

Im Winter legt die Postbotin die Strecke zu Fuß zurück und überquert kleine Brücken. Die außergewöhnliche Art der Postzustellung in dem brandenburgischen Dorf gibt es laut Post seit mehr als 120 Jahren.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.