Sie sind hier:

Drei Schwerverletzte - Schwerer Unfall bei Hannover

Datum:

In der Nähe von Hannover kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Handelte es sich um ein illegales Autorennen?

Unfall auf der B6 bei Garbsen.
Unfall auf der B6 bei Garbsen. Quelle: Clemens Heidrich/dpa

Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall bei Hannover schwer verletzt worden. Zwei Fahrzeuge seien aus ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 6 Höhe Garbsen kollidiert. Das teilte ein Sprecher der Polizei mit.

Nach Angaben der "Hannoverschen Allgemeinen" waren die beiden Autos mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Möglicherweise handelte es sich um ein illegales Autorennen. Laut Polizei lägen derzeit keine "konkreten Hinweise" dazu vor. Man ermittle in alle Richtungen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.