Sie sind hier:

Drei Weltrekorde geboten - Zugspitz-Seilbahn wird eingeweiht

Datum:

Sechs Jahre Planungs- und Bauzeit, nur wenige Minuten bis zum Gipfel und drei Weltrekorde - die neue Seilbahn zur Zugspitze ist eine Bahn der Superlative.

Die neue Seilbahn zur Zugspitze ist eine Bhan der Superlative.
Die neue Seilbahn zur Zugspitze ist eine Bhan der Superlative. Quelle: Angelika Warmuth/dpa

Nach drei Jahren Planung und drei Jahren Bauzeit wird die neue Seilbahn der Superlative auf Deutschlands höchsten Berg eingeweiht. Die bodentief verglaste Kabine soll von der Talstation in Grainau starten und die Festgäste in wenigen Minuten zum Gipfel der 2.962 Meter hohen Zugspitze bringen.

Die Bahn bietet drei Weltrekorde: 3.213 Meter sind es von der einzigen Stütze zur Bergstation. Es gibt einen Höhenunterschied von 1.945 Metern. Und die Bahn hat mit 127 Metern die höchste Stahlbaustütze.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.