Sie sind hier:

Dreijährige Tochter getötet - 25 Jahre Haft für Mutter in USA

Datum:

Eine Frau in den USA sieht bei ihre Tochter "lüsterne Dämonen". Mit ihrem Verlobten will sie diese austreiben - mit Hitze in einem Auto. Das Kind stirbt. Nun wurde sie verurteilt.

Polizisten fanden das tote Kind bei einer Kontrolle. Archivbild
Polizisten fanden das tote Kind bei einer Kontrolle. Archivbild
Quelle: Michael Reynolds/EPA/dpa

Wegen des Mordes an ihrer kleinen Tochter ist eine Frau im US-Bundesstaat Kalifornien zu 25 Jahren Haft verurteilt worden. Die dreijährige Maiya war gestorben, nachdem sie bei heißen Temperaturen fast zehn Stunden lang in einem Auto zurückgelassen worden war. Die Mutter hatte den Ermittlern zufolge angegeben, ihrer Tochter "die Dämonen austreiben" zu wollen.

Auch der Verlobte der Verurteilten ist angeklagt. Das Paar war mit Maiya 2016 nach Kalifornien gezogen. Dort lebten sie in ihrem Auto.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.