ZDFheute

Syrische Bildungsaktivistin geehrt

Sie sind hier:

Dresdner Friedenspreis - Syrische Bildungsaktivistin geehrt

Datum:

Der Dresden-Preis würdigt alljährlich Engagement für Frieden und Völkerverständigung - diesmal hat die Jury eine starke Stimme für Bildung geehrt.

Die Syrerin Muzoon Almellehan spricht in der Semperoper.
Die Syrerin Muzoon Almellehan spricht in der Semperoper.
Quelle: Ronald Bonss/dpa-Zentralbild/dpa

Die Syrerin Muzoon Almellehan (21) hat für ihren Einsatz für Bildung für Kinder in Krisengebieten den Internationalen "Dresden-Preis" erhalten. Die Auszeichnung wurde ihr in der Dresdner Semperoper verliehen.

Die Unicef-Sonderbotschafterin engagierte sich schon mit 14 Jahren dafür, dass Kinder in einem jordanischen Flüchtlingslager lernen können. Die Klaus Tschira Stiftung sieht in ihr ein Symbol dafür, dass "jeder seinen Beitrag zum Frieden leisten kann, auch wenn er machtlos erscheint".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.