Sie sind hier:

Drohende Diesel-Fahrverbote - Städtetag kritisiert Regierung

Datum:

Millionen Dieselfahrern drohen Fahrverbote in den Innenstädten. Die Kommunen fordern eine härtere Gangart gegenüber der Autoindustrie.

Dichter Autoverkehr in der Düsseldorfer Innenstadt.
Dichter Autoverkehr in der Düsseldorfer Innenstadt.
Quelle: Martin Gerten/dpa

Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote hat der Deutsche Städtetag die Bundesregierung scharf kritisiert. "Die Bundesregierung, zumindest das Verkehrsministerium, scheint das Thema auszusitzen", sagte Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags.

Er warf der Bundesregierung vor, mit der Autoindustrie zu sanft umzugehen: "Wir wissen bis heute nicht, wie wirksam die Software-Updates wirklich sind. Die Bundesregierung muss mit der Autoindustrie deutlicher sprechen als bisher."

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.