Sie sind hier:

Drohende Strafzölle - EU zeigt USA Verhandlungswillen

Datum:

Die USA wollen wegen rechtswidriger EU-Subventionen für Airbus von diesem Freitag an Strafzölle auf Importe aus Europa verhängen. Die EU versucht diese noch abzuwenden.

EU-Kommissarin für Handel Cecilia Malmström. Archivbild
EU-Kommissarin für Handel Cecilia Malmström. Archivbild
Quelle: Virginia Mayo/AP/dpa

Wenige Tage vor dem geplanten Inkrafttreten von neuen US-Strafzöllen auf Waren aus Europa hat die EU eine Initiative gestartet, um diese noch abzuwenden. In einem Brief an den US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer signalisierte EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström den Willen der EU, den ursächlichen Streit um Sanktionen für die Flugzeugbauer fair zu lösen.

"Wir sind bereit, sowohl für den Fall Airbus als auch für den Fall Boeing eine Einigung zu verhandeln (...)", heißt es in dem Schreiben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.