Sie sind hier:

Druck auf Jamaika-Verhandler - Ver.di will soziale Verbesserungen

Datum:

Was kriegen die Jamaika-Partner bei Rente, Gesundheit und Arbeitsmarkt hin? Ver.di verlangt einen schwarz-gelb-grünen Reformkurs.

Frank Bsirske hofft auf soziale Verbesserungen
Frank Bsirske hofft auf soziale Verbesserungen Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Ver.di-Chef Frank Bsirske setzt auf umfassende Sozialreformen durch ein Jamaika-Bündnis und bietet die Zusammenarbeit seiner Gewerkschaft an. "Wir werden als Gewerkschaft mit einer Jamaika-Koalition arbeiten müssen", sagte Bsirske. Er könne sich durchaus vorstellen, dass Punkte, die der Gewerkschaft wichtig seien, aufgenommen werden, erklärte er.

Es gebe inzwischen auch in der Union starke Stimmen, die meinen, dass deutlichere soziale Akzente gesetzt werden sollten, so Bsirske.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.