Sie sind hier:

Druck aufs Etikett - Bierbrauer für Kalorienangaben

Datum:

Bislang müssen alkoholische Getränke in der EU keine Nährwertangaben tragen. Das wollen die Bierbrauer nun auf freiwilliger Basis ändern.

Bierbrauer wollen Kalorienangaben aufs Etikett drucken.Archivbild
Bierbrauer wollen Kalorienangaben aufs Etikett drucken.Archivbild
Quelle: Armin Weigel/dpa

Biertrinker in Deutschland sollen künftig schon beim Blick aufs Etikett erfahren, wie viel Kalorien der Gerstensaft hat. Die Brauereien wollen alle Biere und Biermischgetränke mit Nährwert-Angaben versehen, wie der Deutsche Brauer-Bund und der Verband Privater Brauereien mitteilten.

Die Kennzeichnung soll schrittweise eingeführt werden. Die EU-Kommission hatte zuvor darauf gedrängt. Den Kaloriengehalt eines Pilsbieres bezifferten die Brauer auf rund 40 Kilokalorien je 100 Milliliter.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.