Sie sind hier:

Ernteausfälle wegen Hitze - Klöckner bremst Hoffnung der Landwirte auf Soforthilfen

Datum:

Wegen der Hitze rechnen viele Landwirte mit Ausfällen. Der Deutsche Bauernverband fordert deshalb eine Milliarde Euro. Doch Agrarministerin Klöckner tritt im ZDF auf die Bremse.

Bundeslandwirtschaftsministerin Klöckner erklärt zu Ernteausfallhilfen für Landwirte: „Wir müssen schauen, wie ist die Lage nach der Ernte, und dann entscheiden wir, auf welcher Ebene wir kurzfristig helfen“.

Beitragslänge:
5 min
Datum:

Angesichts bedrohlicher Einbußen durch die wochenlange Dürre in vielen Regionen Deutschlands dringen die Bauern auf rasche Nothilfen. "Eine Milliarde Euro wäre wünschenswert, um die Ausfälle auszugleichen", sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Dafür sollten der entsprechende Notstand erklärt und dann ein solches Budget bereitgestellt werden. Im ZDF heute journal sprach sich Agrarministerin Julia Klöckner (CDU) allerdings dafür aus, zunächst ihren Erntebericht im August abzuwarten.

Klöckner: Wissen um Existenzbedrohung

"Erstmal wissen wir und sehen wir, dass es bei ganz vielen Landwirten um die blanke Existenz geht", sagte Klöckner. Die Bauern hätten nicht im Griff, wie die Ernte ausfalle, "und von der Ernte lebt eine ganze Familie". Allerdings sei die Situation in Deutschland nicht überall schlecht. In Rheinhessen beginne die Weinernte beispielsweise so früh wie nie zuvor. Des einen Leid sei des anderen Glück, sagte Klöckner.

"Wir müssen schauen, wie ist die Lage nach der Ernte, und dann entscheiden wir, auf welcher Ebene wir kurzfristig helfen", fuhr die CDU-Politikerin fort. Für Soforthilfen seien erst einmal die Bundesländer gefordert. Nur wenn die "Wetterkapriolen" am Ende ein nationales Ausmaß hätten, würde der Bund "wie 2003" finanziell unterstützen.

Das ganze Interview mit Klöckner gibt es zu Beginn dieses Artikels im Video zum Nachschauen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.