Sie sind hier:

Durch Geldgeber - Weitere Kontrolle Griechenlands

Datum:

Zwar sind die Hilfsprogramme für Griechenland ausgelaufen, dennoch muss sich das Land weiterhin Kontrollen unterziehen.

Blick auf die griechische Hauptstadt Athen. Symoblbild
Blick auf die griechische Hauptstadt Athen. Symoblbild
Quelle: Uncredited/Eurokinissi/AP/dpa

Fünf Monate nach Auslaufen der Hilfsprogramme für Griechenland haben die Geldgeber des hoch verschuldeten Euro-Landes die zweite sogenannte erweiterte Kontrolle gestartet. Damit soll sichergestellt werden, dass Griechenland seinen Reformkurs fortsetzt.

Wie aus Kreisen des Finanzministeriums in Athen verlautete, gehe es etwa um den Umgang mit ausfallgefährdeten Krediten. Auch die Entwicklung der Privatisierungen und Pläne der Regierung sollen dabei überprüft werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.